Erweiterung /Sanierung Siedlungshaus in Neu-Isenburg

Das Siedlungshaus sollte für Mehrgenerationen-Wohnen neu strukturiert und ausgebaut werden.

 

Ort/Jahr: Neu-Isenburg / 2009
Bauherr: privater Bauherr Familie H.
Bauaufgabe:

Sanierung und Erweiterung

Raumprogramm: 1 Wohneinheit für junge Familie, 1 Wohneinheit  für Großelternteil, Gemeinschaftsflächen, Aussenbereiche
HNF: ca. 104 und 75qm
Auftragsumfang: Konzeption, Vorentwurfsplanung, Bauvoranfrage
Besonderheit: vorgeschaltete Magistratsabstimmung

 

Herausforderung bei diesem Projekt war das geschickte Ausnutzen von Planungsspielräumen, da das Grundstück schon  stark ausgenutzt war und die Babubarkeit neben einem engen Budget von einer generellen Genehmigungsfähigkeit abhängt.

  • Erweiterung und Sanierung Siedlungshaus in Neu-Isenburg
  • Erweiterung und Sanierung Siedlungshaus in Neu-Isenburg
  • Erweiterung und Sanierung Siedlungshaus in Neu-Isenburg